Orientalischer Kirchenkalender 2021 – Christliches Erbe im Orient

Die Arabische Evang. Gemeinde Stuttgart informiert:

Wenn auch Sie inmitten der aktuellen Begrenzungen und Einschränkungen das Fernweh packt … Öffnen Sie Ihren Gemeinden neue Horizonte!
Werfen Sie einen Blick auf die Christen des Nahen Ostens – wertschätzend, auf Augenhöhe und realistisch … mit dem Orientalischen Kirchenkalender 2021: „Christliches Erbe im Orient“
Kalender 2021 Info-Flyer.small

 Kommen Sie mit auf eine Reise zu den Christen des Orients:
– zu den ältesten Klöstern im türkischen Tur Abdin und in der ägyptischen Wüste,
– zu einer kreativen Karfreitagsfeier in Corona-Zeiten in der irakischen Ninive-Ebene,
– zu Kirchenwächtern in Syrien,
– zu den eliminierten Kreuzen der Hagia Sophia,
– zu den verborgenen Christen Marokkos …

2.000-jähriges Erbe der Väter im Glauben, lebendige Hoffnung trotz Verfolgung, wunderbare Bewahrung mitten im Feuer der Bedrängnis, Vielfalt in Christus-Einheit – all das ist die faszinierende Realität christlichen Lebens im Orient; so vielfältig und grandios und so bedroht und schmerzhaft.

Der Kalender will die Vielfalt und die Schönheit des einen Leibes Christi aufscheinen lassen, den gegenseitigen Respekt fördern und so Brücken bauen zwischen Ost und West, zwischen Orient und Okzident. Er ruft auf zum Mitbeten und Handeln – und zu tätigen Freundschaften mit hier lebenden Menschen aus dem Orient. Durch die viersprachigen Texte ist er wahrhaft inklusiv. Ein Kalender, der Brücken baut

Zugleich mahnt er: In ihrer Heimat sind orientalische Christen heute eine mehr oder weniger große und häufig bedrohte Minderheit. So rufen die Bilder zur Fürbitte. Ein Kalender zum Beten.

Christen – in Ost und West – sind verbunden in Christus, der unser Zentrum und unser Ziel ist.

Dieser Kalender ergänzt mit seinen Fotos in idealer Weise die Materialhefte der EKD zum Sonntag Reminiscere (28.2.2021) und der Landeskirche Württemberg zum Gebetstag für bedrängte und verfolgte Christen am Stephanustag (26.12.2020) mit dem Blickpunkt Irak.

Format: DIN A 4, vierfarbig, 14 Blatt, Spiralbindung, Vorderseite: Foto, Bibelverse und Kalendarium, Rückseite: Erläuterungen zum Foto in vier Sprachen
Preis: 6.- € (Staffelpreise ab 10 Ex.)

Bestellung:
eMail:  heidi.josua@arabic-church.com, Tel. 01525 / 9 60 61 61, Fax: 07191 / 906445
Arabische Evang. Gemeinde Stuttgart (innerhalb der Stiftskirchengemeinde Stuttgart), Urbanstr. 40, 70182 Stuttgart

Mit herzlichem Dank und Segensgrüßen,
Pfr. Dr. Hanna Josua, Tel. 07191 / 903525

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Informationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.