Klimafasten

Fastenaktion 2020 für Klimaschutz & Klimagerechtigkeit im Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg:

Einladung zu Klimaabenden vom 28. Februar bis 3. April mit praktischen Impulsen: jeweils freitags von 19.30 bis ca. 21.00 Uhr, Eintritt frei

„Wir freuen uns darauf, Sie mit Musik und Fastencocktails an unseren Abenden zu begrüßen!“:

  • 28. Februar: Eine Woche Zeit … für weniger Chemie in Februar (Gemeinde-)Küche und Putzschrank
    Ulrike Ahlers, Dipl. Biologin Lüneburg
    Ort: Ökum. Zentrum St. Stephanus Lüneburg, St. Stephanus-Platz 1
  • 6. März:  Eine Woche Zeit … für ethische Geldanlage
    Dirk Grah, Regionalleiter der GLS Bank, Hamburg
    Ort: Gemeindehaus St. Marien Lüneburg, Friedensstraße 8
  • 13. März:  Eine Woche Zeit … für ein verpackungsfreies Leben
    Bärbel Riekenberg, Bioladen Kirchgellersen, und andere
    Ort: Gemeindehaus St. Marien Scharnebeck, Hauptstraße 50
  • 20. März: Eine Woche Zeit … für achtsamen Umgang mit Vögeln und Insekten
    Dr. Wolfram Eckloff , Biologe, ehemaliger Leiter des Lübecker Museums für Natur und Umwelt
    Ort: Kreuzkirche Lüneburg, Röntgenstraße 34
  • 27. März Eine Woche Zeit … für Gemüse, Fleisch- und Milchprodukte aus der Region
    Landwirt*innen in Zusammenarbeit mit dem LBZ Echem
    Ort: Gemeindesaal St. Johanneskirche Dahlenburg, Johannisstraße 15
  • 3. April: Eine Woche Zeit … für das Verstehen meines persönlichen CO2 Fußabdruckes
    Dr. Volkher Weißermel, Ingenieur
    Ort: Gemeindehaus Vögelsen, Schulstraße 6

Eine Aktion vom Ausschuss für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung des Ev.-luth. Kirchenkreises Lüneburg, der katholischen St. Marien Lüneburg, wandeljahr Lüneburg und der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Mitmachen! Klimafasten verändert mich und die Welt:
Die ökumenische Fastenaktion lädt dazu ein, Lebensgewohnheiten zu überdenken und Veränderungen 7 Wochen in den Alltag einzubauen.

www.kirchenkreis-lueneburg.de      www.klimafasten.de

Plakat A4 Klimafasten 2020 Druckvorlage

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg, Informationen, Mitmachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.