Ausstellung „Kirchengebäude und ihre Zukunft“ im Landeskirchenamt

Die Kirchen in Deutschland stehen vor sehr großen Aufgaben. In vielen Gemeinden müssen Strategien gefunden werden, mit denen der eigene Gebäudebestand angesichts kleiner werdender Gemeinden, veränderter Nutzungsanforderungen und hoher Kosten für Instandhaltung und Betrieb an die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Gemeindelebens angepasst werden kann.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs „Kirchengebäude und ihre Zukunft“ der Wüstenrot Stiftung machen deutlich, dass es andere, bessere Alternativen als die Schließung und Zusammenlegung von Gemeinden geben kann. Unter den insgesamt 291 Einsendungen aus dem ganzen Bundesgebiet finden sich viele Beispiele dafür, wie Kirchengebäude und Gemeindezentren als öffentliches Bekenntnis und sichtbarer Teil kultureller Identität erhalten werden können.

Die Wanderausstellung der Wüstenrot Stiftung „Kirchengebäude und ihre Zukunft“ wird in den Fluren des Landeskirchenamts (EG und 1. OG) präsentiert.

Ausstellungsdauer:
05. November 2019 bis 11. Januar 2020
Öffnungszeiten:
Mo – Do 8.00 – 17.00 Uhr, Fr 8.00 – 15.00 Uhr
Ausstellungsort: Landeskirchenamt der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers, Rote Reihe 6, 30169 Hannover

Dieser Beitrag wurde unter Aus der Landeskirche, Informationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.